Hilfe  Hilfe Sitemap  Sitemap Kontakt Impressum  Impressum

Zensuren

Ich hab lang überlegt, ob ich das bringen kann. Noten und Prüfungsergebnisse im Web ? Aber es war noch Platz auf dem Webserver und vielleicht schmunzelt doch der ein oder andere darüber, wie ein Mensch sich verändern kann. Außerdem gibt es in der IT-Branche ja keinen richtigen Gesellen oder Meister (macht auch keinen Sinn). Also muss man anders seine Qualifikation belegen. Einige Informationen zu den Zertifikaten finden sie hier.

Abi-Noten

Ja da lernt und büffelt man für das Abitur und am Ende kann ich mich nicht mal mehr an die Noten erinnern. Ich habe aber extra nachgesehen und mein Schnitt war sogar besser, als ich selbst geschätzt hätte. Er war 2,6. In Erinnerung ist mir noch meine Englischnote mit 4-.(7 Punkte). Ich bin trotzdem weder in Großbritannien noch in den USA verhungert und sogar in Frankreich konnte ich überleben. Die beste Schule ist die Praxis und die meisten englisch sprechenden Personen finden es immer noch besser, wenn ich mich in der Fremdsprache unterhalte, anstatt darauf zu warten, dass andere deutsch sprechen.

Allerdings werden die wenigsten mit "Punkten" etwas anfangen können, da das Abi nach den Regeln der MSS  (Mainzer Studienstufe) durchgeführt wurde und dabei Punkt von 0 (schlecht) bis 15 (sehr gut) vergeben wurde. Meine Gesamtpunktzahl betrug am Ende 536. Wobei ich mit einer Facharbeit in Physik (14 Punkte) natürlich freiwillig nachgeholfen habe. Thema war hierbei übrigens der Aufbau eines Windkanals (mit einem Heizölbrennergebläse) und der Untersuchung verschiedener Flügelprofile im Bezug auf Luftwiderstand, Auftrieb etc.

Meine Schule war übrigens das Goethe-Gymnasium in Germersheim. Die Schülerzeitung TAM-TAM, bei der ich damals auch einige Artikel beigesteuert habe, ist ebenfalls im Internet vertreten. Damals war das noch Appleworks auf einem Apple ][e mit einer Gabriele Typenradschreibmaschine, die per Interface angebunden war.

Diplom Prüfung

Am 30. September 1991 habe ich in Mannheim die staatliche Prüfung für Diplom-Ingenieure der Fachrichtung "Technische Information - Telekommunikation" an der BA Mannheim erfolgreich abgelegt.

Gesamtnote schriftliche Prüfung: 2,6  (befriedigend)
Note Diplomarbeit: 1,5 <sehr gut>

Die Einzelnoten der Fächer kann ich bei Interesse nachreichen, aber es auch so erkennbar, dass ich nicht zu den besten Schülern sondern eher zu den Praktikern gehöre.

CNE

Beim CNE Test Festival 1992 habe ich folgende Tests abgeschlossen: Die meisten Tests gehen bis 800 Punkte und zum Bestehen sind meist zwischen 500 und 650 notwendig. Aber man muss schon sehr perfekt sein, um über 700 zu kommen. (oder viel auswendig gelernt haben).

Novell CNE-ID: DT 1506039

Datum Kurs-ID Beschreibung Punkte
22.09.1992  050-015 Dos/Micro  Hardware 492-793
22.09.1992 050-020 NW 2.2 System Manager 565-660
22.09.1992 050-044 NW 2.2 Adv. System Manager 509-590
22.09.1992 050-046 Service & Support 600-727
15.10.1992 050-080 Networking Technologies (3ter Versuch) 510-574
22.09.1992 050-082 NW 3.11 Adv. System Manager 625-696
22.09.1992 050-091 NW 3.11 System Manager 588-738
19.06.1996 050-152 CNE-NW 4.X Administrator 522-597
27.07.2000 050-638 Update NetWare 4.11 to NW5 536-580

Bei den Tests können bis zu 800 Punkte erreicht werden.
Die erste Zahl beschreibt die Mindestpunktzahl, die zum Bestehen notwendig war.

Am Ende war ich dann einer der frühen CNE's, lange ehe das Arbeitsamt diese Ausbildung gefördert hat. Trotzdem war ich nach meinem abrupten Ende einige Monate arbeitslos. Mehr..

MCP

Auch Microsoft bietet die Möglichkeit, sich zu zertifiziert und damit sein Know-how zu belegen. (oder zumindest zu zeigen, dass man im Kurs gut aufgepasst hat, so man denn einen besucht hat).

Bei mir war es wieder die Praxis, die den Ausschlag gegeben hat. Kurse kosten ja doch nur mehr Geld und dann tappe ich lieber selbst in die Fallen rein. Natürlich kann man so keine 1000 Punkte erreichen, aber Zensuren sind nur ein Ausschnitt der Leistungsfähigkeit, wenn gleich auch der einzig messbare Faktor.

Microsoft Certified Professional ID: 1056224

Microsoft Certification Status

Datum Titel
05.Nov 1996 Microsoft Certified Professional
09.Jun 1998 Microsoft Certified Systems Engineer
18.Jun1999 Microsoft Certified Professional + Internet
18.Dec 2000 Microsoft Certified Trainer
31. Okt 2001 Microsoft Certified Systems Engineer for Windows 2000
01. Jan 2002 Microsoft Certified Trainer 2002

Microsoft Certification Exams Completed Successfully

Datum Kurs-ID Beschreibung Punkte
05.Nov 1996 043 Implementing and Supporting Microsoft® Windows NT™ Server 3.51 733-755
24.Apr 1998 067 Implementing and Supporting NT™ Server 4.0 764-836
24.Apr 1998 076 Implementing and Supporting Microsoft® Exchange Server 5.0 596-854
27.May 1998 068 Implementing and Supporting NT™ Server 4.0 in the Enterprise 784-960
27.May 1998 059 Internetworking with Microsoft® TCP/IP on Microsoft® Windows NT™ 4.0 750-879
04.Jun 1998 073 Implementing and Supporting NT™ 4.0 Workstation 705-862
09.Jun 1998 000 Networking requirement waived NetWare
18.Jun 1999 087 Implementing and Supporting Microsoft® Internet Information Server 4.0 727-872
18.Jun 1999 088 Implementing and Supporting Microsoft® Proxy Server 2.0 735-911
19.April 2000 ohne Microsoft Cluster  ohne
26.Okt.2001 70-217 Designing Active Directory Infrastructure 613-722
31.Okt 2001 70-217 Accelerated Updating Support Skills W2K
kann "nur" bestanden werden. keine Punkte
OK
Jun 07, 2005 70-284 Implementing and Managing Microsoft Exchange Server 2003 OK
May 22, 2006 70-292 Managing and Maintaining a Microsoft Windows Server 2003 Environment for an MCSA Certified on Windows 2000 OK

Bei den Tests können bis zu 1000 Punkte erreicht werden. Die erste Zahl beschreibt die Mindestpunktzahl, die zum Bestehen notwendig war.

Microsoft Courses Certified to Instruct

Datum Kurs-ID Beschreibung  
18. Dec 2000 803 Administering Microsoft Windows NT 4.0
18. Dec 2000 855 Accelerated Training for NT (TM) 4.0 retired

Ein Trainer darf nur Kurse geben, die er selbst einmal gehört hat. Ich stehe am Anfang meiner Trainerlaufbahn. Weitere Kurse kommen später hinzu.